PROFITIEREN SIE VON UNSERER ERFAHRUNG

aus 20 Jahren Kinder- und Familienmarketing

Wir wissen, was Kinder wollen
und was Eltern denken.

Unser Know-how basiert auf dem laufenden EoA-Scouting-System und setzt sich zusammen aus nationalen und internationalen Zeitgeist-Strömungen, Social Listening, Familientrend-Monitor, (inter)nationalen Kongressen, Fokusgruppen & Interviews, eigenen Studien sowie Markt- und Zielgruppenanalysen.

Die neusten Trends

auf dem Schulhof kennen wir
ebenso gut wie die Medien- und
Kommunikationsgewohnheiten
der Kids.

Neue digitale Trends: Virtual Reality
Qualität und Sicherheit

Qualität und Sicherheit

unserer Produkte überzeugen Eltern. Wir arbeiten an den größten Familienportalen und reagieren auf die Bedürfnisse der Eltern.

every day is a new adventure

LEBENSWELTEN-INSIGHTS

Wie entdecken Kinder ihre Umwelt, was machen Teens in ihrer Freizeit und was ist Eltern wichtig? Werfen Sie einen ersten Blick auf die Lebenswelten unserer Zielgruppe!

  • PRE-SCHOOL (2–5 Jahre)

    Die Kleinen entdecken gerade erst ihre Umwelt: Mit Händen, Füßen und den anderen Sinnen wird alles Erreichbare erkundet und mit großen Kinderaugen bestaunt. Die Eltern sind immer mit dabei. Das Spielen ist wichtigster und lehrreichster Bestandteil in diesem Alter, denn hierdurch versuchen die Kinder, sich und ihre Umwelt zu begreifen.

  • PRE-TEENS (10–12 Jahre)

    Bei den Pre-Teens steht nach wie vor die Schule im Vordergrund, doch auch der eigene Freundeskreis und selbstgewählte Hobbies gewinnen an Bedeutung. Nach der Schule geht’s in den Sportverein oder man probt für die nächste große Tanzaufführung. Das Zimmer schmücken nun Poster von Idolen aus der realen Welt, Videoseiten wie YouTube werden unverzichtbar und das Smartphone mausert sich zum Alltagsbegleiter.

  • YOUNG ADULTS (17–20 Jahre)

    Die jungen Erwachsenen meistern ihren Alltag selbstständig und orientieren sich zunehmend an klassischen Werten wie Freundschaft und Familie. Mit dem eigenen Führerschein in der Tasche zieht es sie hinaus in die weite Welt, um fremde Kulturen und Ländern kennenzulernen. Mit dem Blick über den eigenen Tellerrand erwerben sie nicht nur die heute so wichtige interkulturelle Kompetenz, sondern auch ein Stück Lebenserfahrung.

  • SCHULE (6–9 Jahre)

    Mit der Einschulung beginnt für die Kids ein entscheidender Lebensabschnitt. Sie erfahren ihre Umwelt vor allem forschend. Schulgebundene Aktivitäten wie Ausflüge oder sportliche Wettkämpfe lassen sie über sich selbst hinauswachsen. Immer dabei: die Schulfreunde, die auch nach dem Unterricht einen wichtigen Platz im Alltag einnehmen. In der Schule und Zuhause werden wichtige Medienfähigkeiten erlernt.

  • TEENS (13–16 Jahre)

    In der Welt der Teens dreht sich alles ums Erwachsenwerden. Sie probieren sich aus, versuchen ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und wollen ernst genommen werden. In der eigenen Clique erleben sie erstmals die Zugehörigkeit zu einer Gruppe. Die Hobbies werden individueller und der Freundeskreis größer. Statt Spielen werden Musik und Videos wichtiger. In diesem Alter entstehen auch erste Vorstellungen von Beruf und Karriere.

  • ELTERN

    Die meisten Eltern treffen zahlreiche Entscheidungen zusammen mit ihren Kindern. Neben der Frage, wie die gemeinsame Zeit verbracht wird, hat der Nachwuchs vor allem bei Einkäufen ein Mitspracherecht. In Sachen Medienerziehung haben die Eltern eine Art Monopolstellung: Funktionsweisen von Geräten werden hauptsächlich durch Beobachten der Eltern oder Erklärungen erlernt und der Medienkonsum vor allem anfangs von den Eltern reglementiert.

Webinar: Kinder & Werbung

Kinder unterliegen in vielen Bereichen einem besonderen Schutz durch den Gesetzgeber – so auch in der Werbung. Was Sie in der Werbung mit und für Kinder beachten müssen, erfahren Sie in unserem kostenlosen Webinar.

Webinar: Kids Design

Marken müssen Geschichten erzählen – heute mehr denn je. Vor allem bei Kindern spielt die Gestaltung dabei eine übergeordnete Rolle. Mit 15 Tipps für das perfekte Kids Design helfen wir Ihnen, überzeugende, kindgerechte Inhalte zu erstellen.

Video Webinare
und Whitepapers

Unsere Expertise im Bereich Kinder und Familien teilen wir gerne in regelmäßigen Webinaren mit Ihnen.
Schauen Sie sich bis zum nächsten Webinar doch die Aufzeichnungen der letzten Webinare an oder laden Sie sich ganz einfach und kostenlos die zusammenfassenden Whitepaper herunter.
Sie möchten über aktuelle Termine auf dem Laufenden bleiben?
Der EoA-Newsletter versorgt Sie mit allen Infos.

UNSERE FOKUSGRUPPEN

Die besten Jugendexperten? Das sind die Kinder und Jugendlichen selbst! Deshalb haben bei uns die Kids das Sagen: Ob bei Podiumsdiskussionen auf verschiedenen Events oder in unserer Agentur – hier können wir (und Sie!) alles fragen. Wer sagt eigentlich wirklich „fly sein“? Welche Werte sind den Teens wichtig und wie nutzen sie Medien? Was darf im Kinderzimmer nicht fehlen? Unsere Fokusgruppen liefern Ihnen spannende Insights und Antworten aus erster Hand.

Eigene Studien

Immer am Puls der Zeit: Unsere Studien in Zusammenarbeit mit renommierten Forschungsinstituten erlauben Ihnen einen tiefen Einblick in die Lebenswelten, die Mediennutzung und die Wünsche und Fähigkeiten von Eltern und Kindern.
In Projekten mit uns profitieren Sie von diesem Expertenwissen: Unsere Maßnahmen sind immer exakt auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet. So erreicht Ihre Botschaft Ihre Zielgruppe auf dem richtigen Kanal zur richtigen Zeit!

NEW BUSINESS, AUSGABE 33/2017

DAS DIGITALE KINDERZIMMER

Teddys, CDs, Gesellschaftsspiele – das fand man noch vor wenigen
Jahren in einem typischen Kinderzimmer. Aber wie sieht der
Rückzugsraum der jungen Generation im Jahr 2017 aus? So schnell,
wie sich Trends bei Kids und Teens verändern, so blitzschnell muss
auch das Kinder- und Jugendmarketing reagieren. Wie sehen die
aktuellen Entwicklungen aus? Wir liefern interessante Insights.


WEITERLESEN

TOYS, AUSGABE 02/2017

ZEIT FÜR UNS –
ERFOLGREICHES FAMILIENMARKETING

Zeit miteinander verbringen: ein wertvolles Gut, das für viele
Familien im Alltag zum Luxus geworden ist. Umso wichtiger
wird der gemeinsame Urlaub – als Gelegenheit, den sonst so
stressigen Alltag hinter sich zu lassen und die Familie in den
Fokus zu rücken. Mit ausgefeilten 360-Grad-Strategien können
Marken an dieser Stelle ansetzen, Familien an sich binden
und eine dauerhafte Loyalität aufbauen.


WEITERLESEN

TOYS, AUSGABE 02/2016

ONLINE ODER OFFLINE?
WIE KINDER SPIELEN WOLLEN

Candy Crush vs. Monopoly, Farm Ville vs. gemeinsames Basteln:
Trotz gehypter Schlagworte wie „Digital Natives“ ist sich
Erik Winterberg, Geschäftsführer der Kinder- und Jugendagentur
Elements of Art, sicher: Die klassische Zeit gemeinsam mit
der Familie kommt so schnell nicht aus der Mode.
Im Gegenteil: Vor allem die Kinder fordern
in einer zunehmend digitalen Welt
auch gezielt die realen Momente ein.


WEITERLESEN

Wir wissen, was Kinder wollen und was Eltern denken!
Nutzen Sie unsere Insights für Ihre Marken und Produkte.

KOSTENLOSE WHITEPAPER

x

Guten Tag ,

wir laden Sie herzlich zu unserem 20. Firmenjubiläum am 22. Juni 2018 ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Daten vorher nochmal:

Ich komme in Begleitung

Ihre Angaben können Sie auch noch im Nachhinein mit Ihrem VIP Code anpassen.

Vielen Dank für Ihre Zusage!

Ihre Angaben haben wir erhalten und freuen uns auf Sie.