Familien sind eine wertvolle Marketing-Zielgruppe

Emotional Brand Building – Erkenntnisse über Kinder als Zielgruppe im Marketing

1024 258 Elements of Art

„Aber das andere Auto ist viiiiiel cooler, Papa!“ Mittlerweile belegen zahlreiche Studien das, was Eltern bereits aus eigener Erfahrung wissen: Kinder haben bei vielen Kaufentscheidungen mehr mitzureden, als man auf den ersten Blick glaubt.

Geschichten als Mittel des Emotional Brand Buildings

Für Marken wird es daher zunehmend wichtiger, Kinder und Familien als relevante Zielgruppen adäquat anzusprechen und mit passenden Produkten und Mehrwerten zu versorgen. Wenn Kids ein Wörtchen mitreden, ist kindgerechtes, stringentes Storytelling gefragt, das Emotionen weckt und neugierig macht.

Auch die Hirnforschung belegt die Kraft von guten Geschichten: Wissen, Fakten und Werte werden am effektivsten durch Geschichten vermittelt, denn wir lernen am schnellsten, wenn das Gehirn Verknüpfungen erstellen kann.

Marken kommt das entgegen: Vor allem jüngere Kinder haben noch kein Verständnis für die Bedeutung einer „Marke“, sondern empfinden Figuren als die eigentliche Marke. Eine fesselnde Geschichte bindet also nicht nur die Aufmerksamkeit – sondern im Idealfall auch das Kind an die Marke. Markenmaskottchen müssen daher sympathisch und verlässlich sein – sie nehmen Kinder an die Hand und geben Orientierung in der großen, weiten (Marken-)Welt.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus unserer über 20-jährigen Agenturerfahrung sowie zahlreichen eigenen und externen Studien haben wir zuletzt in zwei Fachartikeln zu dem Thema gebündelt. Sie können die Artikel bei uns exklusiv und kostenlos herunterladen:

Artikel in der Zeitschrift markenartikel (Magazin für Markenführung):

Wenn Kids ein Wörtchen mitreden

Welche unterschiedlichen Bedürfnisse haben Kids, Teens und Eltern – und wie hilft Storytelling beim Aufbau einer dauerhaften Markenbindung? Mit praxisnahen Beispielen für verzahnte Marketing-Maßnahmen.

Artikel in der Zeitschrift new business (Magazin für Kommunikation und Medien):

Erzähl mir eine Geschichte! Die Macht der Markenfiguren

Wie sieht kindgerechte Ansprache aus? Tipps für Markenfiguren, die Kids emotional an eine Marke binden.

Sie haben eigene Fragestellungen? Gerne beraten und unterstützen wir auch Sie mit Insights aus unserem umfangreichen Studien-Archiv: Melden Sie sich einfach bei uns!

x

Guten Tag ,

wir laden Sie herzlich zu unserem 20. Firmenjubiläum am 22. Juni 2018 ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Daten vorher nochmal:

Ich komme in Begleitung

Ihre Angaben können Sie auch noch im Nachhinein mit Ihrem VIP Code anpassen.

Vielen Dank für Ihre Zusage!

Ihre Angaben haben wir erhalten und freuen uns auf Sie.