1 Flares 1 Flares ×

Fliegen mit Kindern kann anstrengend sein, muss es aber nicht! Spezielle Angebote für Familien erleichtern Eltern und Kindern die Reise und machen den Flug zu einem tollen Erlebnis. EoA betreut große Airlines erfolgreich bei ihrem Familienprogramm und weiß, was in Punkto Familie & Fliegen wichtig ist.

Fliegen ist weitaus mehr als eine Reise von A nach B: Fliegen ist Komfort – eine Mischung aus häuslicher Gemütlichkeit, Abenteuer, Unterhaltung und Wellness-Programm. Damit diese Vorstellung für Familien Wirklichkeit wird, sollten Full-Service Fluggesellschaften ihr Angebot für Eltern und Kinder erweitern und zur zusätzlichen Differenzierung von Low-Cost Carriern mehr auf Service setzen.

Kundenwünsche der Zukunft: Komfort & Familienangebote

Das Marktforschungsinstituts Forsa befragt jährlich Flugreisende zu ihren Wünschen für die Zukunft des Flugwesens. Die Umfrage aus dem Jahr 2015 zeigt einen deutlichen Anstieg der Bedeutung von Komfort und Dienstleistungen. Fluggäste wünschen sich freundliches Personal (98%), einen möglichst breiten Sitzabstand (93%) sowie eine vielfältige Menüwahl (77%). Auf Langstreckenflügen ist für 43% der Befragten eine Schlafkabine von Bedeutung. Rund 90% der teilnehmenden Flugreisenden bevorzugen einen Komplettpreis, in dem Freigepäck, Sitzplatzreservierung und Bord Menü enthalten sind. Verbesserungsbedarf besteht zudem bei spezifischen Leistungen für Familien: 20% wünschen sich eine Kinderbetreuung an Bord. Die Resultate einer Kundenbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) aus dem Jahr 2015 unterstützen diese Befunde und decken auf, dass vor allem Hilfeleistungen für das Reisen mit Kindern noch ausbaufähig seien.

Kundensegment Familien & Kinder

Oft ist eine Flugreise mit Kindern für alle Familienmitglieder mit Stress verbunden. Durch eine individuelle Berücksichtigung der besonderen Bedürfnisse von Familien kann Fliegen jedoch zu einer angenehmen Erfahrung werden: Buchung, Anreise, Einchecken, Fliegen, Auschecken – an allen Touchpoints ist eine Ausrichtung auf die besonderen Bedürfnisse von Eltern und Kindern möglich –  zum Beispiel in Form von einem FAQ-Bereich zum Thema Reisen mit Kind auf der Website, Familien-Gates am Flughafen sowie Kindermenüs und Spielzeug an Bord. Diese speziellen Angebote führen zu einem einzigartigen und differenzierten Markenerlebnis und zu einer positiven Customer Experience.

Den Traum vom Fliegen ganzheitlich erleben

Die Herausforderung liegt darin, alle diese Touchpoints miteinander zu verbinden und ein ganzheitliches Konzept zu schaffen. Elements of Art setzt daher auf optimal abgestimmte 360°-Kommunikation entlang der gesamten Reisekette. Spezielle Kids- und Teens-Bereiche auf der Homepage sowie Bord-Magazine mit altersgerechter Ansprache, Wissensvermittlung rund um das Thema Fliegen & Reisen, Mitmach-Aktionen, genauso wie Maskottchen als Identifikationsfiguren und Wegbegleiter kreieren eine spannende Erlebniswelt für junge Flugreisende.

So zeigt eine Fluggesellschaft, dass sie an allen relevanten Touchpoints – vor einer Reise, während des Flugs und auch darüber hinaus – die Bedürfnisse von Familien versteht und die passenden Angebote bereithält.

 

Quellen: Forsa Umfrage 2015, DISQ Umfrage 2015.

 

1 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 1 1 Flares ×